TOP Ö 7.1: Fußweg am "Droste-Hülshoff-Weg", Ortsteil Osterwick - Frau Everding

 

 


Frau Everding fragte an, ob der  Fußweg am "Droste-Hülshoff-Weg" verbreitert werden soll und die Hecke weichen muss.

 

Fachbereichsleiter Wellner bejahte dies. Während der Ortsbesichtigung zu Beginn der Sitzung sei mehrheitlich festgelegt worden, die Hecke zu versetzen.

 

Ausschussmitglied Rottmann erkundigte sich, wie weit die Hecke versetzt werden soll.

 

Fachbereichsleiter Wellner erläuterte, dass die Umsetzung zunächst auf der gesamten Grundstückslänge vorgesehen war, aber nun nur noch bis zur geplanten Einfahrt durchgeführt werde. Die Hecke werde aber so versetzt, dass eine Angleichung zu der verbleibenden Anpflanzung erfolgt.

 

Ausschussmitglied Rottmann wies darauf hin, dass die Schulwegsicherheit gewährleistet bleiben müsse.

 

Fachbereichsleiter Wellner führte aus, das die Gesamtbreite des Gehweges nach Versetzen der Hecke 3 Meter betragen werde.

 

Frau Everding wies darauf hin, dass der Fußweg sich zudem in einem schlechten Zustand befindet.

 

Fachbereichsleiter Wellner sagte zu, dass der Fußweg noch in diesem Jahr neu verlegt werde.