TOP Ö 11.3: Bäume am Torhaus, Baugebiet "Haus Holtwick"

 

Stellv. Fachbereichsleiterin Brodkorb berichtete, dass im Bereich des Torhauses zwei Linden und zwei Eichen abgängig seien. Die Bäume befänden sich, bedingt durch rostige Nägel im Baumstamm und Hundeurin in einem sehr schlechten Zustand. Während eines Ortstermins am 30.01.207 mit der Unteren Landschaftsbehörde wurden die Schäden festgestellt und festgelegt, welche Bäume zu fällen seien. Die übrigen Bäume in diesem Bereich werden zudem einer ständigen Kontrolle unterzogen.

 

Ausschussmitglied Wünnemann fragte an, ob das Holz der Eichen verkauft werden könne.

 

Bürgermeister Niehues antwortete, dass dieses geklärt werde, wenn die Eichen gefällt seien.