TOP Ö 3.1: Fertigstellung des Dorfgemeinschaftshauses in Darfeld - Frau Gehling

 

 


Ausschussmitglied Gehling erkundigt sich, wann mit der Fertigstellung des Dorfgemeinschaftshauses in Darfeld zu rechnen sei.

 

Bürgermeister Gottheil erwartet, dass im dritten Quartal dieses Jahres, wahrscheinlich im August, mit einer Einweihung des Neubaus zu rechnen sei.

 

Ausschussmitglied Fleige-Völker möchte wissen, ob sich die damit verbundenen Ausgaben innerhalb des dafür aufgestellten Kostenplans bewegten.

 

Bürgermeister Gottheil informiert, dass sich eine Preissteigerung im letzten Jahr durch Verteuerung der Baumaterialien ergeben habe, was aus heutiger Sicht vorbehaltlich noch ausstehender Ausschreibungsergebnisse zu Gesamtausgaben in Höhe von 2.1 Mio. Euro führen werde. Die Aufträge an Fliesenlieferanten, Elektrik etc. seien erteilt, sodass er derzeit keinen Grund für eine weitere wesentliche Erhöhung auf der Ausgabenseite sehe.