TOP Ö 7.2: Demografische Entwicklung in Osterwick - Herr Weber

Ausschussmitglied Weber wies darauf hin, dass nicht nur die demografische Entwicklung verantwortlich sei für den Rückgang der Geburtenzahlen. Tendenziell sei es heute so, dass die Leute später heiraten und später Kinder bekommen.

 

Er bat die Verwaltung zu ermitteln, wie viele Personen im Familienalter in Rosendahl leben. Es solle insbesondere ermittelt werden, wie sich das Alter zum Zeitpunkt der Eheschließung verändert habe und wie viele Frauen im gebärfähigen Alter in Rosendahl leben.