TOP Ö 7.1: Danksagung - Rektor Enting

Rektor Enting bedankte sich angesichts seines Weggangs zum 01. Februar 2011 für die Unterstützung seiner Person und der Verbundschule von Seiten der Grundschulen, der Verwaltung und der Politik. Insbesondere die Grundschulen hätten einen wesentlich höheren Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung der Verbundschule Legden/Rosendahl geleistet als von außen sichtbar sei. Es habe in den letzten Jahren Veränderungen gegeben, die durchaus kostenintensiv gewesen seien, aber die Gemeinden Rosendahl und Legden hätten dafür jetzt im Rahmen der Verbundschule beide eine Realschule zu bieten. Dies habe man sich vor 5 Jahren nicht vorstellen können. Diese Entwicklung sei für beide Gemeinden sehr positiv.