TOP Ö 10.4: Beschädigte Linde an der Legdener Straße im Ortsteil Holtwick

Bürgermeister Niehues teilte mit, dass an der Legdener Straße im Ortsteil Holtwick eine Linde von einem Fahrzeug angefahren und so schwer beschädigt worden sei, dass sie entfernt werden müsse.

 

Auf die Frage von Ausschussmitglied Kreutzfeldt, ob der Schaden von einer Versicherung abgedeckt werde und eine Ersatzpflanzung vorgenommen werde, erklärte Bürgermeister Niehues mit Hinweis auf die in diesem Bereich seit langem bestehende Diskussion über das „Für und Wider“ von Straßenbäumen, dass kein neuer Baum gepflanzt werden solle. Geeignet seien hier nur Säulenhainbuchen, die aber nicht in eine Lindenallee passten. Zudem sei inzwischen klar, dass die Anpflanzung von Bäumen an dieser Straße ein Fehler gewesen sei, aus dem man lernen müsse.