TOP Ö 2.3: Tagesordnung der Ratssitzung am 3. Mai 2012 - Herr Schulze Baek

Ausschussmitglied Schulze Baek monierte, dass auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 3. Mai 2012 mehrere Punkte gesetzt worden seien, die seiner Ansicht nach zunächst im Ver- und Entsorgungsausschuss hätten beraten werden sollen. Bei zwei Punkten sei dies aufgrund der Eilbedürftigkeit vorab geklärt worden, bei den weiteren Punkten nicht. Er bitte ausdrücklich darum, in Zukunft die Zuständigkeit zu beachten und ihn als Ausschussvorsitzenden vorher zu informieren, wenn anders verfahren werden solle. 

 

Bürgermeister Niehues erklärte, dass er die geplanten Tagesordnungspunkte zügig habe voran bringen wollen und er dabei versehentlich die Information des Ausschussvorsitzenden des VEA versäumt habe. Er entschuldigte sich dafür.