TOP Ö 1: Bestellung einer Schriftführerin und deren Stellvertreterin

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 8, Nein: 1

Frau Wisner-Herrmann wird für die Dauer der Wahlzeit des neuen Rates der Gemeinde Rosendahl zur Schriftführerin des Planungs- Bau- und Umweltausschusses und Frau Brodkorb zur stellvertretenden Schriftführerin bestellt.


Abstimmungsergebnis:                         8 Ja Stimmen

                                                              1 Nein Stimme

 

 


Ausschussvorsitzender Lembeck verweist auf die Sitzungsvorlage IX/044.

 

Ausschussmitglied Kreutzfeldt erklärt, dass die SPD-Fraktion nicht damit einverstanden sei, dass die produktverantwortliche Frau Brodkorb zur stellvertretenden Schriftführerin bestellt wird. Für den Rat sei Frau Völker als stellvertretende Schriftführerin bestellt worden. Er schlage daher vor, diese auch für den Planungs-, Bau- und Umweltausschuss als stellvertretende Schriftführerin zu bestellen.

 

Bürgermeister Niehues antwortet, dass die Protokollführung im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss eine Fachkenntnis erfordere, die von fachfremden Kollegen/Kolleginnen schwierig abzudecken sei. Da die Vertretung von Frau Wisner-Herrmann nur selten erforderlich sei, habe er Frau Brodkorb vorgeschlagen, die im Vertretungsfall mit den Beratungsthemen vertraut sei. Er bitte aus diesem Grund darum, dem Verwaltungsvorschlag zu folgen.

 

Ausschussmitglied Kreutzfeldt ist der Ansicht, dass sich Frau Brodkorb als Produktverantwortliche voll auf die Sitzung und nicht zusätzlich auf die Protokollführung konzentrieren solle und gerade wegen der selten vorkommenden Vertretungssituation ein/e andere/r Kollegin/Kollege zur Vertretung bestellt werden solle. Er stellt daher den Antrag, anstelle von Frau Brodkorb Frau Völker als stellvertretende Schriftführerin zu bestellen.

 

Auf Nachfrage des Fraktionsvorsitzenden Steindorf erklärt Frau Brodkorb, dass sie zuvor gefragt worden sei, ob sie die stellvertretende Schriftführung übernehmen könne und darin kein Problem sehe.

 

Ausschussvorsitzender Lembeck lässt daraufhin über den Antrag des Ausschussmitgliedes Kreutzfeldt abstimmen, anstelle von Frau Brodkorb Frau Völker als stellvertretende Schriftführerin zu bestellen.

 

Abstimmungsergebnis:                       1 Ja Stimme

                                                            8 Nein Stimmen

 

Der Antrag ist damit abgelehnt.

 

 

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss fasst sodann folgenden Beschluss: