TOP Ö 3.2: Sachstand zur Erstellung des Wirtschaftswegekonzeptes - Herr Mensing

Fraktionsvorsitzender Mensing fragt nach dem aktuellen Sachstand zur Erstellung des Wirtschaftswegekonzeptes.

 

Bürgermeister Niehues erklärt, dass er mit Herrn Hessel von der Landwirtschaftskammer in ständiger Verbindung stehe. Für den Ortsteil Holtwick liege bereits ein Entwurf vor, für den Ortsteil Osterwick solle ein Entwurf im Lauf der Woche fertiggestellt sein. In Darfeld seien noch letzte Abstimmungsgespräche erforderlich. Bis zum Beginn der Sommerpause solle aber ein Entwurf für alle drei Ortsteile vorliegen.

In Olfen habe es vor einigen Wochen eine große Tagung zu diesem Thema gegeben, bei der verschiedene Konzepte für die Finanzierung und Sanierung von Wirtschaftswegen vorgestellt wurden. Er denke darüber nach, in eine der nächsten Sitzungen des Ausschusses einen der Referenten einzuladen, um auch die neuen Ratsmitglieder mit diesem Thema vertraut zu machen.

 

Fraktionsvorsitzender Mensing fragt, ob es von Seiten der Landwirte inzwischen eine Zustimmung zu einem Wirtschaftswegeverband gebe.

 

Bürgermeister Niehues antwortet, dass die Signale aus der Landwirtschaft zwar in diese Richtung gehen, aber noch keine konkrete Zusage vorliege. Der interne Abstimmungsprozess sei offenbar noch nicht abschließend erfolgt.

 

Fraktionsvorsitzender Mensing regt an, zu der Sitzung, in der das Wirtschaftswegekonzept und der Wirtschaftswegeverband vorgestellt werden, auch die Vorsitzenden der Landwirtschaftlichen Ortsverbände (LOV) einzuladen.